Richard's picture

Air Berlin vs. Germanwings

 

Language: 

Tags: 

Viel hat man ja die letzten Monate von den Äderungen bei Lufthansa und Germanwings gehört, das Germanwings nun die innerdeutschen Flüge übernimmt. Ich hatte kurz vor Weihnachten die Möglichkeit einmal Air Berlin und Germanwings auf einem innerdeutschen Flug von Köln nach Berlin und zurück zu vergleichen. 

Ich musste bei beiden Airlines buchen, da keine einen Hin- und Rückflug zu meinen gewünschten Zeiten angeboten hat. Die Buchung ist bei beiden recht unspektakulär aber hat kleine Unterschiede.

Was mir bei der Buchung auffiel, bei Germanwings kostet das bezahlen per Kreditkarte extra, auch PayPal wird mit 9,90€ berechnet, was man erst sieht wenn man sich durch gefühlt 5 Pop-Up Fenster mit kleingedrucktem gewühlt hat. Nur das Bezahlen per Lastschrift ist kostenfrei. Bei Air Berlin war der Preis bei der Flugsuche auch der der am Ende auf der Rechnung stand yes. Aber im Großen und Ganzen kann man damit Leben ... wenn man es den weiß und viele andere Airlines machen es genauso wie Germanwings.

Fazit Buchung: Air Berlin leicht vorne da etwas mehr Transparenz.

Zum Flug an sich brauch man nicht viel sagen, kurz und entspannt. Die Maschinen waren beide nicht die ältesten, sauber waren beide. Doch dann fangen auch die kleinen oder großen Unterschiede an. Bei Air Berlin gab es alle paar Reihen Monitore über den Sitzen, es gab einen Snack und ein kaltes oder warmes Getränk. Was im Bezug auf die kürze des Fluges schon enorm ist! Im Vergleich dazu gab es im Flug von Germanwings weder die netten Monitore wo man zumindest Flugzeit etc sehen kann, noch gab es Snacks oder Getränke ohne extra Bezahlung in der von mir gebuchten Kategorie "Basic". Was es jedoch gab, mind. 5 mal, den Hinweis das man bei einer Buchung der Kategorie "Smart" sehrwohl einen Snack und Getränk bekommt. Dies war für meinen Geschmack mind. einmal zuviel. no

Fazit Flug:  Air Berlin klar vorne.

Wenn ich jetzt Preis und Leistung vergleiche, wobei Air Berlin 10€ günstiger war, gewinnt Air Berlin das rennen gegen Germanwings. Ich kann zwar bei einer Flugzeit von rund 1h gern auf Snacks und Getränke verzichten, aber die häufige Hinweis das man ja mehr Leistung bekäme wenn man nochmal mehr zahle, fand ich schon extrem.

Unter dem Vorbehalt ich reise nur mit Handgepäck, werde ich versuchen Air Berlin zu bevorzugen, da einfach mehr Leistung fürs Geld geboten wird. smiley 
Mit Gepäck ändern sich die Preismodelle wieder etwas und man müsste das nochmal von anderen Blicken betrachten (ein Hoch auf die Preisgestaltung).

Also Augen auf bei Buchen und Vergleichen lohnt cool